Ecovillage

Der erste Spatenstich 11/2021

Seit Anfang 2019 liegt mein Hauptengagement beim Projekt ecovillage und seit 10/2019 bin ich Aufsichtsratsvorsitzender der Wohnungsgenossenschaft ecovillage hannover eG. Diese wurde 10/2019 gegründet und hat heute (03/2020) schon fast 800 Mitglieder. Wir planen im hannoverschen Stadtteil Kronsberg ein europaweit einmaliges suffizientes (genügsames) Wohnviertel mit ca. 500 Wohnungen und 70 Tinyhaus-Stellplätzen für ca. 1.000 Menschen. Die Vision: Viel gemeinschaftliches Leben mit einem möglichst geringen ökologischen Fußabdruck bei hohem sozialen Standard und bezahlbaren Mieten – ein Ökodorf im urbanen Umfeld.

03/2022, das erste Demonstrations- und Versuchshaus, der „Modulpilot“

Mehr über https://www.ecovillage-hannover.de/

 

Auch wenn das Projekt noch nicht lange existiert, so hat es doch schon eine Geschichte, die man kennen sollte, wenn man sich tiefer mit dem Projekt beschäftigen will. Diese findet ihr unter „ecovillage-Geschichte(n)“: https://www.ecovillage-hannover.de/prozess/geschichte